Ripple (XRP) Bulls zielen nach dem letzten Schließen über dem Schlüsselwiderstand groß ab

Ripple handelt gut in einer bullischen Zone über 0,1950 USD gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis dürfte höher steigen als die Widerstandsniveaus von 0,2000 USD und 0,2020 USD.

Der Ripple-Preis zeigt Anzeichen für weitere Aufwärtsbewegungen über 0,2000 USD gegenüber dem US-Dollar. In der Nähe des Pivot-Levels von 0,1920 USD bildet sich eine wichtige Unterstützung.

Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1955 USD. Das Paar dürfte weiter über 0,2000 USD steigen, solange es über dem Pivot-Level von 0,1920 USD handelt.

Der Ripple-Preis könnte sich weiter erholen

Nachdem sich eine starke Unterstützungsbasis über 0,1900 USD und 0,1920 USD gebildet hatte, begann die Welligkeit erneut zu steigen. Der Bitcoin Superstar brach einen wichtigen Widerstand nahe dem Niveau von 0,1950 USD, um weiter in eine positive Zone zu gelangen.

Es gab auch eine Pause über dem wöchentlichen Widerstandsbereich von 0,1980 USD. Die Welligkeit lag gut in einer positiven Zone über dem 100-Stunden-Durchschnitt, ähnlich wie bei Bitcoin und Ethereum.

Ein neues Wochenhoch wird in der Nähe von 0,1997 USD gebildet und der Preis konsolidiert derzeit die Gewinne. Es testete das 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,1922 USD auf das Hoch von 0,1997 USD.

Die erste größere Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 0,1965 USD (der jüngsten Breakout-Zone). Die nächste große Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,1955 USD gesehen. Außerdem bildet sich auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1955 USD.

Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,1922 USD auf das Hoch von 0,1997 USD. Auf der Oberseite liegt ein sofortiger Widerstand für die Bullen nahe dem Niveau von 0,2000 USD.

Ein erfolgreicher Durchbruch über dem Niveau von 0,2000 USD könnte einen starken Anstieg auslösen. Der nächste unmittelbare Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 0,2050 USD, oberhalb dessen der Preis in Richtung des Niveaus von 0,2120 USD steigen könnte.

Bei Bitcoin Code neuste Technologien erleben

Dips Limited

Ripple wird nach unten gut unterstützt, beginnend mit 0,1965 USD und 0,1950 USD. Der einfache gleitende Durchschnitt von 100 Stunden liegt ebenfalls bei 0,1945 USD, um Unterstützung zu bieten.

Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 0,1920 USD, unterhalb dessen das Risiko eines größeren Rückgangs in Richtung des Niveaus von 0,1880 USD und 0,1850 USD in naher Zukunft besteht.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für XRP / USD gewinnt in der bullischen Zone langsam an Dynamik.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP / USD liegt jetzt deutlich über dem Niveau von 55.

Wichtige Unterstützungsstufen – 0,1965 USD, 0,1955 USD und 0,1920 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 0,2000 USD, 0,2020 USD und 0,2050 USD.

Nutzen Sie die Handelsmöglichkeiten mit Plus500

Haftungsausschluss: 76,4% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld.

Zakk Lakin: Es gibt nur eine Bitcoin

Am 8. April dieses Jahres ereignete sich ein Ereignis, das viele als Auftakt zur Bitcoin-Halbierung im Mai betrachtet haben: die Bitcoin-Bargeld-Halbierung. Wenn jedoch die Gesamtaussichten für die Auswirkungen, die die Halbierung auf die BTC haben wird, positiv sind, ist sie im Falle der BCH angesichts des Zusammenbruchs ihres Bergbaus nicht so positiv. Was den CoinCorner-Entwickler Zakk Lakin dazu veranlasste, in unserem Tweet des Tages zu sagen: „Es gibt nur eine Bitcoin:

Kann die Halbierung von Bitcoin Cash den Preis von Bitcoin beeinflussen?
Es gibt nur eine Bitcoin?

Die Welt der Kryptologie ist eine harte Welt, und Sie lernen das von schlechtem Bitcoin Cash. Nun, nach der Halbierung, die Sie diesen Mittwoch in Ihrer Blockkette erlebt haben, sind die Auswirkungen der Halbierung auf den Kryptomint-Bergbau katastrophal.

Die enorme Abhängigkeit des BCH-Preises von der BTC verhindert, dass der Preis dieser Krypto-Währung in der Emissionsrate ihrer Tokens steigt und nicht fällt.

Bei Bitcoin Code neuste Technologien erleben

Daher hat der Rückgang der Belohnung für den Abbau von Bitcoin Cash, ohne dass der Preis dafür geändert wurde, zu einem radikalen Rückgang der Rentabilität des Bergbaus dieser Währung geführt.

Natürlich haben wir in dieser Situation einen regelrechten Ansturm von Bergleuten außerhalb des BCH-Netzes erlebt. Dies führte zu einem Rückgang der Bergbaukraft der Blockkette um mehr als 90%.

Maschinen nach der Halbierung abzuschalten

Dies veranlasste selbst große Verteidiger des BCH wie Roger Ver, CEO von Bitcoin.com, die Maschinen nach der Halbierung abzuschalten. Wie Zakk in seinem Twitter-Account kommentierte:

„Sogar der CEO von Bitcoin Cash hat aufgehört, es zu untergraben, seit es halbiert wurde. -92,19% Rückgang in den letzten 24 Stunden #shitcoin. ~ Bitcoin there’s only one.~

Obwohl aufgrund ihrer Bedeutung und Unabhängigkeit eine andere Reaktion der BTC auf ihre Halbierung erwartet wird. Kurzfristig seinen Preis zu erhöhen und damit die Bergleute für den Rückgang ihrer Belohnungen zu entschädigen.

Die Halbierung des BCH hat keinen guten Präzedenzfall dafür geschaffen, was im Mai in der Krypto-Welt geschehen kann.

Dieses Bitcoin (BTC)-Diagramm zeigt, dass noch mehr Schmerzen bevorstehen könnten.

Das Wochen-Chart für BTC deutet darauf hin, dass den Bullen die Kraft ausgeht.

Bitcoin Trader hat in den letzten Handelswochen Stärke gezeigt und es geschafft, über $7.000 zu steigen und bis zu $7.300 zu handeln, bevor es wieder in den Bereich von $6.800 zurückfiel, wo es derzeit gehandelt wird.

Wenn man jedoch herauszoomt und sich das Wochen-Chart anschaut, sehen die jüngsten Bewegungen weit weniger zinsbullisch aus.

Es scheint einen erheblichen Widerstand beim Wert von $7.000 bis $7.300 zu geben. Bemerkenswert ist, dass dieses Niveau in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 eine wichtige Unterstützung für Bitcoin darstellte, bevor es im Dezember nachgab.

Darüber hinaus war der Anstieg in den letzten drei Wochen auf ein deutlich rückläufiges Volumen zurückzuführen. Wenn Bitcoin nicht in der Lage ist, dieses Niveau in der nächsten Woche oder so zu durchbrechen, könnten wir eine Situation des Unterstützungswiderstands vor uns haben, die auf einen weiteren Abwärtstrend hindeutet.

Allerdings befindet sich der Markt mit der globalen Wirtschaftslage derzeit auf unbekanntem Terrain. Wie Tess McCurdy von Voyager in ihrer wöchentlichen Zusammenfassung betont, könnte die Bereitschaft der Zentralbanken, Geld zu drucken, um den wirtschaftlichen Abschwung zu bekämpfen, die Investoren zu Bitcoin drängen.

Investoren können Bitcoin provisionsfrei handeln und 25 Dollar in BTC verdienen, indem sie sich über diesen Link für die Voyager-App anmelden und 100 Dollar handeln (oder den Code: SLUDGE25 verwenden).